Zur Person
Name: Philipp Stein
Alter: 19
Vereine: SC Viktoria Rott
SV Heckinghausen

Wann und wo hast Du angefangen mit dem Fussballspielen?
Im Jahr 2004 bei Viktoria Rott.

Wie und warum bist Du zum SV Heckinghausen gegkommen?
Ich bin 2012 zum SVH gekommen, weil es mich gereizt hat in einer höherklassigen Mannschaft zu spielen.

Welche Ziele hast Du mit SV Heckinghausen?
Der Wiederaufstieg ist das ganz klare Ziel, aber auch der Spaßfaktor spielt eine große und wichtige Rolle für mich.

Wie blicken Sie der kommenden Saison entgegen bei dem großen Umbruch in der Mannschaft?
Ich denke, dass der Umbruch wichtig war und dem Verein und der Mannschaft auf jeden Fall geholfen. Ich glaube die kommende Saison wird eine Gute, da wir jetzt auch breiter aufgestellt sind.
Ich komme aber ja aus der Jugend und erlebe es weniger als einen Umbruch, sondern mehr als einen Neuanfang.

Auf welcher Position spielst Du? Mittelfeld

Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst?
Zeit mit Freunden und der Familie verbringen.

Wer war dein unbequemster Gegenspieler?
/

Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
Der Meistertitel 2013

Deine schlimmste Verletzung?
Distorsion des Sprunggelenks

Vielen Dank für deine Antworten, Philipp